CANNABIS ANBAU IN DEUTSCHLAND BALD LEGAL

Cannabis Anbau Im Deutschland Bald Legal

Cannabis Anbau Im Deutschland Bald Legal

Der Anbau von Cannabis (indischem Hanf) zum eigenen Konsum wird, obwohl sich damit Konsumenten bewusst von Händlern fernhalten, die ihnen auch andere Drogen anbieten oder besorgen könnten, vom Gesetzgeber drastisch bekämpft.

Cannabisanbau ist in Deutschland grundsätzlich genehmigungspflichtig. Sogar der Besitz der THC-freien Samen ist seit Februar 1998 strafbar, wenn den Umständen nach angenommen werden kann, dass die Samen zum unerlaubten Anbau bestimmt sind. Eine Ausnahme gilt nur für bestimmte zertifizierte Industriehanfsorten mit maximal 0,2 % Tetrahydrocannabinol (THC), die unter bestimmten Bedingungen von Landwirten (aber nicht von anderen Privatpersonen) legal und genehmigungsfrei angebaut werden dürfen. Dieser Anbau ist dann meldepflichtig.

Die gesetzlichen Regelungen sind bei Cannabis unverhältnismässig streng, ist doch der Besitz von zur Schlafmohnproduktion (Opium, Heroin) geeigneten Samen legal. Der Anbau geringer Mengen Schlafmohn (Papaver somniferum) im eigenen Garten wird praktisch nie verfolgt, obwohl er theoretisch ohne Erlaubnis strafbar ist und Schlafmohn den selben Abkommen unterworfen ist wie Cannabis. Engelstrompete oder Bilsenkraut, zwei Nachtschattengewächse deren halluzinogene Wirkstoffe manchmal zu lebensgefährlichen Vergiftungen führen, dürfen straffrei angebaut werden. Nur Cannabis, das weder körperlich abhängig macht noch zu Vergiftungen führt, ist komplett verboten, sofern man keine Sondergenehmigung von der Bundesopiumstelle hat. Sogar Krebs-, AIDS- und Multiple Sklerose-Patienten, deren Leiden Cannabis lindern könnte, wird diese Sondergenehmigung verweigert (das Verwaltungsgericht Köln hat eine entsprechende Klage abgelehnt: CLN#148, 12.03.2004).

Nach dem Willen der Schweizer Regierung soll künftig der Anbau geringer Mengen von Cannabis nicht länger verfolgt werden. Auch Belgien will gegen den Eigenanbau nicht mehr einschreiten, solange kein problematischer Konsum vorliegt (z.B. Konsum durch Jugendliche). Der Bericht der britischen Polizeistiftung im April 2000 empfahl ebenfalls, den Anbau von Cannabis zum Eigenkonsum nicht länger zu verfolgen. Eine Studie im British Journal of Psychiatry empfahl eine Entkriminalisierung von Besitz und Eigenanbau als die wahrscheinlich am wenigsten schädliche Cannabispolitik.

Watch:Cannabis Anbau Im Deutschland Bald legal (2014) 48 min

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s